Eventheader

Partizipationsmethoden | Vertiefung & Erweiterung

 

UPDATE: Neuer Termin für "AoH - Prozessdesign Praxisbeispiele" - 5.Mai 2022, 17:30 - 21:00 Uhr, Gelbe Fabrik

Eine Neuauflage des Angebots für 2022 ist in Planung! 

 

Neben dem Art of Hosting-Training vom 8.-9. September wurden 2021 erstmals vertiefende bzw. ergänzende Weiterbildungsangebote aus dem Werkzeugkasten der Beteiligungskultur angeboten.

Das Angebot richtete sich primär an Menschen, die bereits ein Art of Hosting -Training besucht haben und zu einer speziellen Methode ein Auffrischung bzw. Vertiefung erfahren wollen. Aber auch Menschen ohne Erfahrung sind herzlich willkommen! Für 2022 planen wir wieder ein Training und Weiterbildungs-/Vertiefungsmodule. 

 

Die Auswahl der angebotenen Methoden wurde in Abstimmung mit aktiven Mitgliedern der Art of Hosting - Community in Vorarlberg rund um das Büro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung erstellt.

Die ReferentInnen zeichnen sich durch intensive mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich von Art of Hosting und besonders der vorgestellten Methode aus.

 

Folgende Module wurden angeboten: 

  • Dynamic Facilitation (Markus Götsch)
  • Soziokratie (Lisa Praeg)
  • Prozessdesign Praxisbeispiele (Robert Pakleppa, Semih Morel und Annemarie Felder) - Achtung: Neuer Termin am 5. Mai 2022! 
  • Projektschmiede: TischgastgeberIn werden (Isabella Natter-Spets und Robert Pakleppa)
  • Storytelling (Flo Oberforcher und Isabella Natter Spets) 
  • AoH-Remote (Moritz Kempf und Flo Oberforcher)

Für Details bitte auf "Mehr" in der folgenden Auflistung klicken. 

VeranstaltungDatumUhrzeitLocation

Für diese Veranstaltung sind leider keine Plätze mehr verfügbar.

Folgendes Team freut sich auf die Weiterbildungen mit euch:

Speaker

Annemarie Felder

felderprojekte
Speaker

Markus Götsch

Narrativum
Speaker

Moritz Kempf

Junge mit Ideen
Speaker

Semih Morel

Identität » Aktion » Vision
Speaker

Isabella Natter-Spets

Estuar OG
Speaker

Florian Oberforcher

inszemo e.U.
Speaker

Robert Pakleppa

wesentlich sein
Speaker

Lisa Praeg

Büro für Kollaborationskultur - Lisa Praeg

Hinweise zur Anmeldung und Tarife 

Bitte beachtet, dass die meisten Angebote begrenzte TeilnehmerInnen-Kapazitäten haben. 

Wir bieten die Teilnahme zu verschiedenen Tarifen an: 

  • Normalpreis: EUR 70,-
  • Ermäßigt: EUR 50,- (Öffentlicher Bereich, NGOs, Vereine, etc.)
  • Jugendtarif: EUR 30,- (SchülerInnen und Studierende)

 

Bei Fragen stehen wir jederzeit unter beteiligung@vorarlberg.at zur Verfügung. 

Im untenstehenden Formular könnt ihr euch direkt anmelden.

Für diese Veranstaltung sind leider keine Plätze mehr verfügbar.